Java Tutorial 10 – Methoden einführung

YouTube Preview Image

Thanks! Share it with your friends!

Close

Quellcode: http://www.brotcrunsher.de/index.php?topic=28.0 Danke an Kurieita Liked meine Facebook Seite: http://www.facebook.com/Brotcrunsher.

Comments

metalheads0815 says:

Ähmm hoch 10 XD

craftwood1xde says:

Wo ist der Unterschied?
public static void main(String args[])
public static void main(String[] args)

Lucas Declauser says:

Du meinst die main Methode 😉
um das programm ausführen zu können braucht man sie.

BangingFilms says:

beste Tuts für java auf youtube! wirklich, sehr gut erklärt! ^^

Verrueckter Stoff says:

braucht man unbedingt die public methode, oder kann man die auch weglassen?

SmijLex3 says:

ich weiß nicht wie das bei eclipse ist. habs auch erst neu seitdem ich die tuts mir anschaue. aber müssen Methodennamen nicht eigentlich klein geschrieben werden?
Ich habe gelernt, dass Klassennamen großgeschrieben werden und Methodennamen klein.

RealFlicke says:

Man bekommt nicht nur bei C++ eine .exe Datei.

RealFlicke says:

1:00 a s i a n 😉

JrrGriefing says:

Mal ne frage, kann ich diese Methoden auch irgendwo reinpacken wo ich sie.. nicht sehe? ähnlich wie Objekte?

JrrGriefing says:

Garnicht, es ist java, nicht C++


TheDrunkenSony says:

–> if-schleife[.]de

Brotcrunsher says:

Jaaa, nee. Ist so nicht 100% richtig. Stringa == Stringb funktioniert zwar manchmal, aber sicherer ist wenn du Stringa.equals(Stringb) machst. Warum das ganze so ist wirst du in einer späteren Episode (String Literal Pool) noch lernen.
In deinem Beispiel also so:

if(wort.equals(“test”)){

MfG

bongo2311 says:

ja klar

String wort =”test”
if(wort==”test”){
//Deine Anweisung
}else{
//Andere Anweisung
}

wichtig ist nur das du == und nicht = in der if bedingung benutzt

MrJopro100 says:

ich wollte mal fragen ob man bei if schleifen strings benutzen kann also: er fragt dich was du sagst ja oder nein und dann macht er bei ja das eine und bei nein das andere.

TheEzEzProductions says:

Es Ist Massig Einfacher Wenn Du Variablen Deklarierst Und Gleich Einen Wert Haben Willst Dann Mach es Einfach So int sample = 1010101010;

Lena Li says:

hey brotcrunsher, ich finde du bist einer, der das Programmieren wirklich gut erklärt. Aus dem Grund wollte ich mal fragen, ob du uns auch eine Aufgabe erklären kannst, die ich dir zeige??? Hat mit Fußball und Toren etc. zutun also mit Arrays…

ToxxiK93 says:

0:55 um es einfach zu sagen, also meine Lehrerin würde mich umbringen wenn die so einen Quellcode sehen würde 😀

Daniel Schwarzberg says:

Kannst du vielleicht zeigen wie man AlgoTools.IO importiert weil das ist nciht im Grundverzeichnis dabei

Gameclub213 says:

Damit kann man Theorethisch auch eine Schleife machen oder?

fetter keks says:

Ja, coole Idee!

Alex P. says:

Beste! Danke!

AdrianMarc2301 says:

Hey,
finde Deine Tutorials echt klasse und komme ziemlich gut mit, da hatte ich vorher Schwierigkeiten.
Die Idee mit den Hausaufgaben gefällt mir gut, denn so forderst Du den Lernenden aktiv auf, den Stoff zu verarbeiten.
Das Einzige, was ich noch praktisch fänd’ wäre, wenn Du irgendwie nach 5 Videos eine Aufgabe gibst, die mit dem Inhalt dieser 5 Videos zusammenhängt (Also mit allem, quasi “Deluxe Hausaufgaben” ^^) und das dann in einem weitern Video auflöst, also als Test.
Danke.
Adrian-Marc

MrBombastic199 says:

Wow =) Danke für die superschnelle Antwort 😉

DANKE =)

Brotcrunsher says:

Du hast die Methode in die Mainmethode gelegt, das geht aber nicht. Richtig wäre:
public class Java3{
public static void main(String[] args) {
Methode();
}
private static void Methode(){
//Do Something
}
}

MfG

MrBombastic199 says:

Und gleich danach eine Frage 😀

Bei meinem Code hier zeigt er mir bei void Syntax error an,
kannst du mir sagen was hier Falsch ist, ich verzweifle noch 😀

public class Java3 {

public static void main(String[] args) {

// Syntax Error in der nächsten Zeile bei void.
private static void Methode() {

}
}

}

Danke =)

MrBombastic199 says:

Super Tutorial 😉 Daumen hoch bei jedem Vid 😉

Brotcrunsher says:

Genau! Kein Problem 😉

videoGunZ says:

ach sooo, das heißt die main ist das programm das ich schreibe und alles aussen rum ist nur zeug das evtl in der main benötigt wird 🙂 vielen dank

Brotcrunsher says:

Das Programm beendet sich selbst, sobald es am Ende der Main Methode angekommen ist (und keine Threads mehr laufen, was das ist kommt noch in späteren Tutorials. Nur ne kleine Anmerkung 😉 ). Daher wird die Methode danach nicht ausgeführt. Methoden davor werden allerdings auch nicht ausgeführt, da das Programm am anfang der Main startet.

MfG

videoGunZ says:

ich meine allgemein, wenn nach der main methode noch eine zweite methode kommt die allerdings in der main methode verwendet wird. ist ja hier genau so, dass du in deiner main methode die schreibebrot methode verwendet hast, aber er führt die schreibebrot methode nicht alleine aus, sondern nur innerhalb der main methode! vielleicht hilft es trotzdem: bei 4:12 meine ich müsste er nochmal brot schreiben

Write a comment